Käseblatt einer Siebzehnjährigen. Über Schwachsinn schreiben, damit du es nicht tun musst.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   22.04.14 20:54
    Gut zu hören *lach* Als
   23.04.14 12:14
    Seltener,doch immer mal
   23.04.14 12:17
    P.S.ihr findet Brot leck
   24.04.14 22:28
    Aha, ich glaub so ziemli
   24.04.14 22:28
    Aha, ich glaub so ziemli
   25.04.14 10:18
    Nö,aber wenn meine Mum f

http://myblog.de/ungesalzen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ungesalzens Game 2014

Wie jedes Jahr werfe ich ein Auge auf kommende Spiele. Und 2014 hat für einen Rollenspiel-Fan wie mich einen großen, saftigen Leckerbissen parat. Oh ja, und wie. Auch einige andere Spiele haben es mir angetan und ihr könnt euch sicher sein, dass ich mich nicht freue, auf diese noch warten zu müssen. Aber was sind denn nun Ungesalzens kommende Favoriten 2014? Und versprechen sie überhaupt das zu werden, was ich mir erhoffe? Und wieso stelle ich überhaupt nur eines von vielen vor? Fragen über Fragen, die ich nicht beantworten werde. Nicht, bevor ich gefrühstückt habe.

 

Dragon Age: Inquisition

Dragon Age: Inquisition ist der dritte Teil der Dragon Age-Reihe, kann jedoch aber als Nachfolger von Dragon Age: Origins verstanden werden. Was im ersten Teil möglich war, im zweiten aber nicht, ist auch hier wieder zurück ins Spiel geflossen. Heißt; endlich darf man sich wieder den Charaktere erstellen. Gewählt wird da zwischen drei Rassen. Mensch, Elf und Zwerg. Allerdings ist gut möglich, dass auch eine weitere Rasse dazu kommt. Der Qunari. Das Gameplay soll wohl eine Mischung aus Teil eins und Teil zwei werden. Diesmal hat man zudem die Möglichkeit, sich sein Team selbst zusammen zustellen und so bessr auf den eigenen Charaktere anzupassen.

Storyline: Ein verheerendes Ereignis hat die Welt von Thedas ins Chaos gestürzt. Drachen verdunkeln den Himmel und werfen einen Schatten des Schreckens auf ein einst friedliches Reich. Magier haben einen vernichtenden Krieg gegen die Templer entfesselt, um sich von ihrer Unterdrückung zu befreien. Nationen erheben sich gegeneinander. Es liegt bei dir, die Ordnung wiederherzustellen, indem du die Inquisition anführst und die Kräfte des Chaos zur Strecke bringst - deine Entscheidungen werden das Zeitalter der Drachen, das Dragon Age, für alle Zeiten verändern. -Dragonage.com entnommen.

 

Trailer http://www.youtube.com/watch?v=1gRMPtm_yzQ

(Aufgrund eines Arschtritts der Technik bin ich entweder nicht fähig oder zu dumm, es ordentlich hier einzufügen)

Dragon Age: Inquisition wird definitiv gekauft. Zumal ich begeistert von Dragon Age: Origins war und ein wenig vom dritten Teil enttäuscht. Ich hoffe, dass meine Erwartungen erfüllt werden. Und wenn auch nur zum Teil. Das würde mich schon glücklich stimmen. Auch hoffe ich, dass es entweder den Character-Editor aus Teil eins geben wird, oder ein verbessertes Exemplar. Wer bereits Dragons Dogma gespielt hat, weiß, wie gut man soetwas hinbekommen kann.

Ich erträume mir eine Welt, in der jedes Spiel einen Character-Editor und einen wählbaren Hintergrund anzubieten hat. Heureka!

 

Das Wetter ist schön. Ich gehe schaukeln.

Und vorher frühstücken.

 

 

Auf bald!

Ungesalzen

 

22.4.14 14:23
 
Letzte Einträge: Vorbei ist die Oster-Jubelei


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung